Contargo

Als Anbieter trimodaler Netzleistungen für den Container im europäischen Hinterland steht die Contargo in natürlicher Art und Weise in einem mehrdimensionalen Kontext der logistischen Fragestellungen. Die Containertransporte per Binnenschiff, Bahn und LKW sowie vielfältige Leistungen rund um den Container an den Containerterminals der Contargo tragen ein diversifiziertes Datenbild der Logistikelemente zusammen. Als Marktführer in ihrem Segment sucht die Contargo stets nach den vorreitenden Lösungen in der Entwicklung ihres Leistungsangebotes.

In Zusammenarbeit mit der Firma Comtrix konnte das Speditionssystem 4ward umfassend auf die Bedürfnisse der Containerlogistik erweitert werden. Die hohe Flexibilität und der breite Funktionsraum des 4ward-Systemes tragen dazu bei, dass die Contargo in ihren Prozessen zum Kunden und zu ihren Dienstleistern nunmehr state-of-the-art Anwendungsfälle beschreiben kann. Die Integration der Datenströme sowie die transparente Darstellung der aktuellen Gegebenheiten entlang der Logistikkette lassen sich beispielhaft umsetzen und äusserst Bedienungsfreundlich am Markt platzieren. Zusätzlich konnten in den hohen Konfigurations- und Automatisierungsgraden des 4ward-Systemes eine neue Prozesseffizienz und Produktivität umgesetzt werden. Damit bewegt sich die Contargo deutlich als Trendsetter und kann sich am Markt erfolgreich differenzieren.

Der Dank gilt in hohem Masse dem engagierten und kompetenten Team der Comtrix. Gemeinsam konnten neue Standards und Ideen in die Realität gebracht werden. Gleichzeitig freuen wir uns auf die kontinuierliche Weiterentwicklung und Gestaltung künftiger Benchmarklösungen.

Nach oben


Kube & Kubenz

Kube  &  Kubenz ist eine europaweit operierende Spedition, die sich auf den Transport  und  die  Logistik  von flüssigen, gasförmigen und rieselfähigen Gefahrgütern   und   sonstigen   Produkten   in  Tankzügen  und  Containern spezialisiert hat. Das Unternehmen unterhält heute Tochtergesellschaften in sechs Ländern der Europäischen Union, in der Türkei ist Kube & Kubenz durch eigene   Mitarbeiter   vertreten.   Kube  &  Kubenz  bedient  hauptsächlich Relationen  in  Westeuropa und den MOE-Staaten. Das Logistikunternehmen ist nach  ISO  9001:2008  und  SQAS  zertifiziert  und auch für GMP+ Transporte zugelassen.

Nach oben


NUN-Overland

Als Logistikdienstleister im Bereich der Südosteuropaverkehre konnten wir uns insbesondere als Spezialist im Türkeigeschäft etablieren.
Mit unseren Schaltstellen in Leibnitz/Österreich und Istanbul/Türkei sind wir in der Lage,  die schnellsten, wirtschaftlichsten und sichersten Verbindungen zu jedem gewünschten Zielort zu schaffen.
Unsere Leistungen umfassen dabei täglich verkehrende Blockzüge, Sammelgut-LKWs als auch Komplettladungen, die sowohl mittel RO/RO-Verbindung von/nach Triest als auch mit Straßen-LKWs auf dem Landweg durchgeführt werden.

Unsere jahrzehntelange Erfahrung im Türkeigeschäft und die dadurch in diesem Bereich erworbene Fachkompetenz wird durch die  Logistiksoftware „4ward“ der Firma COMTRiX perfekt ergänzt. Als einer der ersten Kunden konnten wir die Evolution dieser Softwarelösung beobachten und feststellen, dass es trotz der grundsätzlichen Ausgereiftheit dieses Produktes seitens COMTRiX immer möglich war und ist, auf die sich verändernden Anforderungen an das Programm flexibel zu reagieren und dem Kunden jeweils maßgeschneiderte Lösungen zu bieten.

Die Multilingualität des Programmes ermöglichte es uns, auch unsere Niederlassung in Istanbul mit 4ward auszustatten, wodurch es beiden Niederlassungen möglich ist, ggf. denselben Auftrag zu bearbeiten.
Durch die Funktionalität der „Business Units“ ist es dabei möglich, die finanzielle Sicht auf die gemeinsamen Aufträge auf die eigene Niederlassung einzuschränken, wodurch größtmögliche Diskretion gewährleistet ist.
Durch optionale Module wie MEMOTRiX zur Dokumentenarchivierung, EVENTRiX, dem flexiblen Event-Mangagement-Modul und TRACKTRiX, dem programmeigenen Track- und Trace-System, kommen unsere Mitarbeiter in den Genuss eines zeitgemäßen und hochleistungsfähigen Instrumentes, um die wiederum an uns gestellten Anforderungen schnell und professionell zur Zufriedenheit unserer Kunden zu erfüllen.
Die Möglichkeit, sämtliche 4ward-Statistiken auch als Dashboard am PC aber auch auf sämtlichen mobilen Endgeräten als App verfügbar machen zu können, runden ein für uns perfektes und in allen Belangen der Konkurrenz überlegenes Produkt ab.

Wir danken der Firma COMTRIX und dem überaus engagierten Support-Team für die bisherige Zusammenarbeit und hoffen noch auf viele weitere gemeinsame und erfolgreiche Jahre.

Nach oben


UnitCargo

Die Internationale Logistik bildet das Kernprodukt unserer Dienstleistungen. Als Nischenplayer hat sich UnitCargo insbesondere auf dem Korridor Skandinavien – Zentral- und Südosteuropa etabliert. Neun Jahre nach Gründung führen wir bereits mehr als 20.000 LKW-Transporte pro Jahr innerhalb der EU und im Nahen Osten durch.

2005 wurde uns die Firma Comtrix und ihre Produkte von einem holländischen Partnerunternehmen empfohlen. Wir waren damals auf der Suche nach einer neuen, innovativen Logistiksoftware, die modular aufgebaut ist und für Speditionsunternehmen jeder Größe geeignet ist – zu diesem Zeitpunkt hatten wir nur einige wenige Mitarbeiter und noch keine Niederlassungen im Ausland. Wir haben uns aus obengenannten Gründen für „4 ward“ entschieden.

Heute, 10 Jahre später beschäftigen wir europaweit bereits 52 MitarbeiterInnen und haben Niederlassungen in der Slowakei, der Türkei, in Bulgarien und seit 2014 auch in Rumänien. Und sowohl unser Headquarter in Wien, als auch unsere Niederlassungen arbeiten mit „4 ward“. Mittlerweile haben wir die Systeme stark erweitert, unterstützend zu der Dokumentenarchivierung, dem proaktiven Eventmanagement sind nun auch ein zeitzonen-sensible Track- und Trace-Systeme und Costumer Care Programme hinzugekommen.

Wir bedanken uns bei Comtrix für die jahrelange gute Zusammenarbeit und das professionelle Service. Bitte unterstützt uns weiterhin durch neue Entwicklungen und Verbesserungen Eurer Programmvielfalt.

Davor Sertic, Geschäftsführender Gesellschafter UnitCargo Speditionsges.m.b.H.

Nach oben